150 Jahre Jubiläum Landesfeuerwehrverband

Untermalt von lauter Musik und dem Klatschen etlicher Gäste sowie Mitarbeitern, versammelten sich die Jugendlichen und Betreuer erneuert auf der große Wiese vor den Fahnen.
Anlass ist das 150 Jährige Jubiläum des Niedersächsischen Landesfeuerwehrverband in diesem Jahr. Die Gäste, dadrunter viele ehemalige Mitarbeiter vergangener Zeltlager, ehemalige Mitglieder des Landes-Jugendfeurwehrausschusses und der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Karl-Heinz Banse begrüßten die Teilnehmer mit lautem klatschen. Nach einer kurzen Rede von Landes-Jugendfeuerwehrwart André Lang, in der sich bei allen Teilnehmer und Helfern für die unvergessene Woche bedankte, trat Banse an das Mikro und wollte grade beginnen, da wurde er auch direkt unterbrochen.
Die Jugendlichen stimmten als Flashmob ein immer wiederkommendes „Kuuuh!!“ an, angelehnt an das Jubeln der Isländischen Fussballfans bei vergangenen Turnieren in verbindung mit . Das Landes-Jugendforum hatte sich diese Aktion ausgedacht, stehen auf der Wiese doch sonst immer das Harzer Rotvieh.
Nach der gelungenen Aktion rief Präsident Karl-Heinz Banse direkt zum „Geburtstagskuchen“ essen auf. Angeführt von Ihm und Andre´Lang ging es als Polonäse zum Großzelt wo sich jeder ein Stück des Kuchens abholen konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.